• Medienrecht

  • Deutsches Recht - EU-Recht -
    Internationales Recht

  • Kirchner & Kirchner-Freis

  • Forschungsprojekte - Gutachten

  • Immaterialgüterrecht

  • Forschung und Lehre - Wissenschaftstransfer

  • IT-Recht

Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis, LL.M.Eur.

Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis ist Direktorin des Institutes für IT-, Medien- und Immaterialgüterrecht (MLS LEGAL) und Geschäftsführerin der Hugo Grotius gGmbH - gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Rechtswissenschaften.

Sie ist Professorin für deutsches und europäisches IT-, Medien- und Immaterialgüterrecht an der Universität Bremen. Sie ist auch Gastdozentin an der englischsprachigen Jacobs University Bremen und der Hochschule Bremerhaven.

Zudem ist sie geschäftsführende Gesellschafterin der Kanzlei MLS LEGAL GmbH - Rechtsanwalts- und Fachanwaltsgesellschaft in Bremen/Berlin. Sie ist seit 2001 Rechtsanwältin sowie Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht und Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz.

Sie ist Mitglied des Verwaltungsrates von Radio Bremen.

Prof. Dr. Kirchner-Freis ist seit 1997 im EU-/Unionsrecht tätig. Nach ihrem Masterstudium am Europainstitut der Universität des Saarlandes im deutschen und europäischen Medienrecht, war sie in verschiedenen europäischen Staaten als Anwältin bzw. Justiziarin tätig. Zudem war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Europäisches Medienrecht (EMR) in Saarbrücken beschäftigt.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Forschung bzw. Lehre sowie unter ResearchGate oder XING.

ISNI: 0000 0003 8308 3683